CDU nimmt Abschied von Erich Pipa

Er war ein engagierter Politiker mit Rückgrat Die CDU-Kreisvorsitzende, Dr. Katja Leikert, und der CDU-Fraktionsvorsitzende, Heiko Kasseckert, haben die Nachricht vom Tod des früheren Landrates Erich Pipa mit großer Trauer und Respekt vor seiner Lebensleistung aufgenommen. „Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen. Mit seinem Tod verliert der Main-Kinzig-Kreis eine politische Persönlichkeit, die sich über den Kreis hinaus Anerkennung erworben, aber auch im Main-Kinzig-Kreis in seinen rund drei Jahrzehnten hauptamtlicher Tätigkeit viele wegweisende Entscheidungen vorangebracht hat“. Die …

CDU nimmt Abschied von Erich Pipa Weiterlesen »

Westkreis braucht ein gymnasiales Angebot

Kasseckert: „Keine Schülerlenkung gegen den Willen der Eltern“ Die steigenden Einwohner- und Schülerzahlen machen ein weiteres gymnasiales Angebot im Westkreis notwendig – daran hat der CDU-Fraktionsvorsitzende im Kreistag, Heiko Kasseckert, keinen Zweifel. Insofern sei die CDU vom unabgesprochenen Alleingang des Landrates überrascht, der sich zur Zukunft der Heinrich-Böll-Schule in Bruchköbel und der Integrierten Gesamtschulen insgesamt am Wochenende geäußert hatte. Für diese Frage sei durch die beiden Koalitionspartner eine Facharbeitsgruppe eingerichtet worden, der neben den Kreispolitikern …

Westkreis braucht ein gymnasiales Angebot Weiterlesen »

CDU Main-Kinzig informiert sich über Wasserentnahme in Birstein und Brachttal

Abgeordnete, Kreistagsfraktion und Ortsverbände nehmen sich der Thematik auf allen politischen Ebenen an Anlässlich der Neuvergabe der Wasserrechte für das Gebiet Birstein/Brachttal haben sich die CDU-Kreisvorsitzende Dr. Katja Leikert MdB sowie die Landtagsabgeordneten Michael Reul und Heiko Kasseckert mit den Mitgliedern der örtlichen CDU-Verbände und dem Bürgermeister der Gemeinde Brachttal, Wolfram Zimmer, über die Lage vor Ort ausgetauscht. Der Wasserverband Kinzig hatte beantragt die bisherige Fördermenge anzuheben. So soll beispielsweise die Entnahmemenge im Fördergebiet Kirchbracht …

CDU Main-Kinzig informiert sich über Wasserentnahme in Birstein und Brachttal Weiterlesen »

Arbeitskreis der CDU-Kreistagsfraktion tauscht sich mit Abteilung „Leben im Alter“ über Pflegeberatung im Main-Kinzig-Kreis aus

 Mobile Pflegeberatung stand im Fokus   In einer Videokonferenz haben sich die Mitglieder des Arbeitskreises „Soziales“ der CDU-Kreistagsfraktion mit der Leiterin der Abteilung „Leben im Alter“, Irmhild Neidhardt, über die Pflegeberatung im Main-Kinzig-Kreis ausgetauscht. Neben dem sozialpolitischen Sprecher der CDU-Kreistagsfraktion, Max Schad MdL, nahmen u.a. auch die Stellv. Fraktionsvorsitzende Dr. Maria Heisler-Wiegelmann und der Stellv. CDU-Kreisvorsitzende Uwe Häuser an dem Austausch teil.  Dabei stand insbesondere die Arbeit der drei Pflegestützpunkte in Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern im …

Arbeitskreis der CDU-Kreistagsfraktion tauscht sich mit Abteilung „Leben im Alter“ über Pflegeberatung im Main-Kinzig-Kreis aus Weiterlesen »

Maskenpflicht und Luftreiniger sollen Infektionen in Schulklassen eindämmen

Bildungspolitikerinnen von CDU und SPD unterstützen Schutzmaßnahmen des Kreises Sehr erleichtert zeigen sich Maria Heisler-Wiegelmann, bildungspolitische Sprecherin der CDU-Kreistagsfraktion und Vorsitzende des Bildungsausschusses im Kreistag, sowie Julia Czech, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) der SPD Main-Kinzig, über die Ankündigung des Main-Kinzig-Kreises, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Schulen auch am Sitzplatz anzuordnen. Bisher wurde eine solche Maskenpflicht seitens des Kreises zwar dringend empfohlen, doch wurde diese nicht in sämtlichen Schulklassen eingehalten. „Wir begrüßen es ausdrücklich, …

Maskenpflicht und Luftreiniger sollen Infektionen in Schulklassen eindämmen Weiterlesen »

Scroll to Top