Anfragen
27.01.2014, 11:35 Uhr
 
Pumpspeicherkraftwerks am Kinzig-Stausee


1. Wie ist der momentane Sachstand in Bezug auf die Errichtung eines Pumpspeicherkraftwerks am Kinzig-Stausee?
2. Was sagt die angesprochene Machbarkeitsstudie aus dem Jahr 2012 konkret aus? Die CDU bittet den Kreisausschuss um Übersendung der Studie.
3. An welchem konkreten Standort soll das Pumpspeicherkraftwerk errichtet werden?
4. Welche Kosten verursacht die Errichtung eines solchen Kraftwerks?
5. Wie sollen die Investitionskosten finanziert werden und wer ist der Investor?
6. Finden bereits Gespräche mit Kommunen, Unternehmen oder anderen Institutionen bezüglich des Projektes statt?
7.  Wann ist mit der Fertigstellung des Projektes zu rechnen?
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
CDU Hessen CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
CDU Main-Kinzig Main-Kinzig-Kreis Hessischer Landtag
© CDU Kreistagsfraktion Main-Kinzig   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.01 sec. | 10526 Besucher