Anfragen
03.04.2016, 12:04 Uhr
 
Baumabholzungen an der A66
(Anmerkung: Die Eingangsanmerkungen und Fragen der CDU-Kreistagsfraktion sind in kursiv gehalten.)

Nach Pressemitteilungen vom Mai 2016 hat der Kreisausschuss wegen der übermäßigen Abholzung entlang der Autobahn A66 ein Bußgeld gegen die ausführende Firma in Höhe von 12.400 € verhängt und rechtliche Schritte gegen das Land Hessen - Hessen Mobil geprüft.

Die CDU-Kreistagfraktion bittet um Beantwortung der folgenden Frage/n:

1. Ist das verhängte Bußgeld bezahlt worden?
Falls nein: Warum nicht, bzw. wie ist der Verfahrensstand?

2. Wurden auch rechtliche Schritte gegen Hessen Mobil eingeleitet?
Falls ja: Wie ist der Verfahrensstand?

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
CDU Hessen CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
CDU Main-Kinzig Main-Kinzig-Kreis Hessischer Landtag
© CDU Kreistagsfraktion Main-Kinzig   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.01 sec. | 10800 Besucher